Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

         Jikiden Reiki

Kanji Jikiden ReikiKanji Jikiden Reiki

 Hamburg  

 

Reiki ist ein effizientes, eigenständiges System zur selbstverantwortlichen Gesundheitsförderung und Vorsorge.

Rei-ki heisst übersetzt :

" Seelen-Energie"

Gemeint ist damit die gute allumfassende Kraft des Universums.

Jene Kraft die alles und jeden durchdringt, ganz gleich welcher Religion oder Weltanschauung man angehört.

Die Reikimethode wurde durch eine spirituelle Erkenntnis von Mikao Usui zwischen 1922-1926 entwickelt.

 

 

Mikao Usui 

Das Jikiden Reiki Kenkyukai wurde 1999 von Tadao Yamaguchi gemeinsam mit seiner Mutter Chiyoko Yamaguchi gegründet um die direkte Lehre, Ihres Lehrers Dr.med. C.Hayashi zu bewahren und unverfälscht weiter zu geben.

 

 

 Dr.med.C.Hayashi

Dr. Hayashi ist ein direkter Schüler des Gründers Mikao Usui gewesen, der Jikiden Reiki Stil, ist die Nachstellung des Unterrichts von Hayashi Sensei, und gibt die Inhalte der Reiki Lehre von 1938 wieder.

 

 

.

Chiyoko Yamaguchi.

Chiyoko Yamaguchi ist eine direkte Schülerin von Dr.Hayshi gewesen und hat die Reikigrade Shoden und Okuden bei Ihm 1938 gelernt.

Im alter von 19 Jahren, hat Chiyoko Yamaguchi die Lehrerlaubnis von Dr.Hayashi erhalten.Das paktische Training zum Shihan wurde Ihr durch Ihren Onkel Wasaburo Sugano erteilt, der ein enger Vertrauter und Organisator von Dr.Hayashi war.

 

Der Reiki Stil der Familie Yamaguchi wird Jikiden Reiki genannt und hat nie eine Beeinflussung oder Veränderung durch westliche Weltanschauung und deren Esoterik erfahren

 

 Tadao Yamaguchi

 

Deshalb ist Jikiden Reiki durch und durch ein Japanischer Stil ohne Zusätze, sondern ganz einfach, rein und klar in der Anwendung.

Basis der Reikimethode ist die Auseinandersetzung mit den Reiki-Prinzipien (Gokai) und die kraftvolle Weiterleitung der spirituellen/Seelen-Energie, die beim Praktizierenden durch Einstimmungen (Reiju) verstärkt wird.

Der Reikipraktiker spürt je nach Problembereich des Klienten unterschiedliche Empfindungen in seinen Händen (Byosen), die die Länge und Intensität des Handauflegens bestimmen.

Körperliche,Geistige und Seelische Probleme, werden durch Reiki dazu gebracht, sich zu lösen und werden dann vom Körper auf natürliche Weise einfach ausgeschieden.

Reiki ist kein Wundermittel sondern eine einfache und natürliche Methode sich von Problemen zu befreien und dadurch Glücklicher zu werden.

Jede Krankheit / Angewohnheit, kann neben der Schulmedizinischen Therapie von einem Reikipraktiker begleitet werden.

Reiki funktioniert ohne Medizin und ohne Eingriffe in den menschlichen Körper.

Die Länge der Anwendungen spielt eine wichtige Rolle. Für Reiki stimmt der Satz :

" viel hilft viel ".

Denn je länger man sich durch Reiki aufladen lässt, desto grösser ist  auch der messbare Erfolg.

Es kann so durchaus dazu kommen, dass die Reikibehandlung aus nur zwei Positionen besteht und die Hände an den Problembereichen eine Stunde oder länger an ein und derselben Stelle liegen bleiben.

Was für die Klienten gilt, kommt auch für die Reikipraktiker (Schüler) des Jikiden Reiki zur Anwendung.

Es ist üblich und absolut erwünscht, dass sich die Praktiker die Jikiden Reiki gelernt haben, durch regelmäßige wiederholung der Einstimmungen (Reiju) energetisch festigen und stetig weiter entwickeln. Die Lehrer im Jikiden Reiki arbeiten sehr gut zusammen und führen die Treffen (Reiju Kai) oft gemeinsam durch, so das die Schüler den Vorteil haben, mehrere Einstimmungen hintereinander zu erhalten.

 

 

 

 

   

Mein Angebot

Reikianwendung

  Reikiseminar Shoden

  Reikiseminar Okuden